BANDS / PROJEKTE


AGNIESZKA GORGON & LONGPLAYER

Zusammen mit ihrer Band «LONGPLAYER» spielt die Sängerin AGNIESZKA GORGON Songs von ihrem Debutalbum.

Die Songs sind «eigenartiger Pop» der sich irgendwo zwischen Soul, Funk und HipHop bewegt.

 

Agnieszka Gorgon: lead vocal / keys

SKY189 : rap / shaker

David Weatherston : drums

Pablo Pacios: bass / wave – drum / vocoder



AGNIESZKA GORGON solo

Agnieszka Gorgon veröffentlichte 2016 ihr Debutalbum «LONGPLAYER». Seitdem ist die Sängerin solo am Klavier oder mit ihrer Band Agnieszka Gorgon & Longplayer unterwegs. Auch ist die Musikerin Mitglied der Hip-Hop Band «LP189», in welcher sie Keyboard spielt und Background Vocals singt.

 

Mit dem Lied «HA KÜRA MAY» entdeckte Agnieszka Gorgon 2018 im Klangraum «Katharina Zaugg» in Basel ihre neue Art des Komponierens, das «Instant Recording».

 

Das Inspiriertsein im Hier und Jetzt und diesem mittels absoluter Präsenz den reinen Ausdruck zu verleihen ist für die Musikerin aus St. Gallen ein heiliger Rahmen, um neue Klangwelten zu erforschen.

 

Das Solorepertoire von Agnieszka Gorgon erfährt dadurch eine Klangerweiterung. Sie greift nun auch mal zur Rahmentrommel oder Kalimba, die ihre Stimme in neue Welten tragen. Altes wird poliert und Neues integriert. Ihre musikalische Reise führt durch Gefilde von Pop, Soul, Jazz bis hin zur Weltmusik. Anzutreffen sind Eigenkompositionen, angereichert mit Perlen von Diana Ross, Lykke Li oder Bilal. Durch das Programm tragend ist der Puls ihrer Musik und Agnieszka Gorgons dynamische Stimme, welche mal kräftig, mal sanft, hoch oder tief, mal intim oder auffordernd klingt und zum Träumen, Mitschwingen und Tanzen anregt.

 



LP189 ( live HIP HOP )

Die Rap-Band LP189 ist aus Liebe entstanden. Nicht nur aus Liebe zur Musik. Der mehrfache südafrikanische Freestyle Champion Sky189 lernte eine St.Gallerin kennen, sie verliebten sich, gründeten eine Familie und leben heute in der Gallusstadt.

Hier traf Sky189 aber nicht nur seine Frau. Er traf Gleichgesinnte, Liebende der Musik. Der Freestyle-Champion arbeitete mit Bubble Beatz, Greis, dem Pullup Orchestra und dem Freestyle Fanclub. Seine Kunst führte ihn auf die Bühnen des Gurten Openairs und des Openairs Frauenfeld.

Aus einer weiteren Liebe entstand ein weiteres Baby. Als er die wunderbare Sängerin, Komponistin und Keyboarderin Agnieszka Gorgon (A. Gorgon & Longplayer, Aglo) kennenlernte, war der Grundstein für LP189 gelegt. Agnieszka holte Pablo Pacios (directantrieb, Good God, GK, Freaky Est), der bereits bei Longplayer und Aglo für Bass, EFX und mehr sorgte, ins Boot.

Jetzt fehlte nur noch ein weiteres Mitglied zur glücklichen musikalischen Familie. Sky189 konnte für die Beats seinen franko-kanadischen Freund und Drummer Dave Weatherston gewinnen.

Vier Menschen, mehrere Nationen, unterschiedliche Backgrounds: Vereint in der Liebe zur Musik und dem perfekten Groove. Aus Sky189 und Longplayer wurde LP189. Eine explosive Mischung voller freshen Breaks, coolem HipHop und organischen Beats.

 

SKY189 : rap, freestyle

Pablo Pacios : bass, wave-drum

Dave Weatherston : drums

Agnieszka Gorgon : keys, background   vocals



INSTANT RECORD

 

Diesen kreativen Rahmen durfte ich für mich während meines 1 wöchigen Aufenthaltes im "KlangRaum Katharina Zaugg" in Basel entdecken.

Ich schöpfe aus dem SEIN.

Die Instrumente werden von mir gewählt und ich beginne mit der Aufnahme. Der Moment führt mich und ich nehme auf, (ohne Loopen) bis ich merke, jetzt ist gut. So entstehen meine stimmungsvollen "Instant Recordings", welche einladen, in eine ganz andere Welt einzutauchen. Das ist eine Welt wo alles möglich ist, die Welt der Fantasie.


BEGEGNUNGEN mit BasarBizarr